Saures Lüngerl

Zutaten

Portionen: 3

  • 500 g Kalbslunge
  • 2 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml klare Suppe
  • 2 EL Weißweinessig
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die vorbereitete Beuschel ausführlich abspülen und im Ganzen in Salzwasser in etwa 50 min weich machen. Etwas auskühlen lasen und in schmale Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln abschälen, würfeln und in der Butter andünsten. Die Lungenstreifen dazugeben. Das Mehl über Das Beuschel stäuben und gut miteinander durchrühren, dann mit der klare Suppe begießen. Das Beuschel in der Sauce 5 Min. leicht leicht wallen. Den Weinessig dazugeben und den Sauerrahm unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.
  3. Das saure Lüngerl in tiefen Tellern mit Knödeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 3290
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saures Lüngerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen