Sauerkraut-Palatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Sauerkraut
  • 50 g Räucherspeck - fein gewürfelt
  • 2 Tasse Pfannkuchenteig
  • 4 Scheiben Schinken, gekocht - ein wenig dicker geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Fein gewürfelten Räucherspeck in einer Pfanne mit ein klein bisschen Butter kurz anbraten und dann unter das Sauerkraut vermengen. Butter in der Pfanne erhitzen und (jeweils nach Pfannengrösse) die Hälfte des Pfannkuchenteigs einlaufen. Sauerkraut, Schinkenstreifen und den übrigen Teig daraufgeben. Temperatur reduzieren und die Pfanne mit einem Deckel bedecken. Nach 5 Minuen den Palatschinken auf die andere Seite drehen und ca. 1 Minute auf der anderen Seite anbräunen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1302
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Sauerkraut-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Sauerkraut-Palatschinken