Salat mit zwei Sossen

Zutaten

Portionen: 6

  • 100 g Löwenzahn
  • 400 g Radicchio
  • 100 g Friséesalat
  • 100 g Cocktailkirschen, gelbe

Joghurt-Limetten-Sosse:

  • 1 Limette, Schale von
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 TL Zitronenmelisse, gehackte
  • Zitronenmelisseblättchen, ein paar

Kräuter-Paprika-Sosse:

  • 3 EL Kräuteressig
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • (z. B. Petersilie, Basilikum,
  • Zitronenthymian, Schnittlauch)
  • 25 g Paprikawürfelchen, rote
  • 25 g Paprikawürfelchen, gelbe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blattsalate zerpflücken, Paradeiser halbieren und in einer Backschüssel anrichten.
  2. Für die Joghurtsosse Limettenschale in zarte Streifen schneiden. Joghurt mit Limettenschale und -saft, Zucker, Salz, Pfeffer und gehackter Zitronenmelisse durchrühren. Soße mit Melisseblättchen garnieren.
  3. Für die Kräutersosse Essig, Öl, Salz, Senf, Pfeffer und Zucker durchrühren. Schalotten in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehe zerdrücken, mit Kräutern und Paprikawürfeln zur Marinade Form und nachwürzen. Sossen getrennt zum Blattsalat anbieten.
  4. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 714
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salat mit zwei Sossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salat mit zwei Sossen