Salami-Pizza-Muffins

Anzahl Zugriffe: 10.641

Zutaten

Portionen: 12

  •   1 Pkg. Pizzateig
  • 1 Pkg. Tomaten (passiert)
  •   2 EL Kristallzucker
  •   5 Stk. Knabbernossi
  •   1/2 Stk. Zwiebel
  •   5 Stk. Pfefferoni
  •   1 Pkg. Mozzarella-Käse (gerieben)
  •   Oregano
  •   Muffinformen

Zubereitung

  1. Für die Salami-Pizza-Muffins den Fertigteig in kleine Quadrate teilen.
  2. Für die Tomatensoße die passierten Tomaten, den Kristallzucken und etwas Oregano vermengen. Die Soße wird dann jeweils auf den Teigquadraten verteilt.
  3. Zusätlich werden die restlichen Zutaten kleingeschnitten (Knabbernossi, Zwiebel, Pfefferoni) und ebenfalls darauf verteilt. Die Teigquadrate werden zu kleinen Säckchen geformt, indem man die Ecken zusammendrückt. Diese werden in die Muffinformen gegeben und mit Mozarellakäse und Oregano bestreut.
  4. Die Salami-Pizza-Muffins werden im Ofen mit Heißluft bei 180°C gebacken bis der Käse weich und knusprig ist.

Tipp

Für die Salami-Pizza-Muffins können Sie auch unterschiedliche Käsesorten verwenden oder Kapern dazugeben.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

12 Kommentare „Salami-Pizza-Muffins“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 9.6.2021 um 21:58 Uhr

    schmecken hervorragend

  2. minikatze
    minikatze — 19.11.2015 um 17:14 Uhr

    Lecker!

  3. mairimko
    mairimko — 12.9.2015 um 14:39 Uhr

    lecker!

  4. anneliese
    anneliese — 12.7.2015 um 18:58 Uhr

    gefällt mir

  5. Gast — 1.7.2015 um 17:13 Uhr

    hört sich köstlich an

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Salami-Pizza-Muffins