Safranbrot mit Mandelkerne

Zutaten

Portionen: 1

Vorteig:

  • 600 g Weissmehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 20 g Germ (zerbröckelt)
  • 25 g Zucker
  • 50 ml Milch

Teig:

  • 1 TL Salz
  • 50 g Zucker
  • 1.5 Bund Safran (1)
  • 100 g Butter; weich
  • 250 ml Milch
  • 1 Frisches Ei; verklopft
  • 75 g Rosinen
  • 0.5 Bund Safran (2)
  • 25 g Mandelblättchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dampfl: Mehl und Mandelkerne in einer Backschüssel vermengen, eine Ausbuchtung eindrücken. Germ, Zucker und Milch in der Ausbuchtung zu einem dünnen Brei anrühren, mit wenig Mehl überstreuen.Stehen, bis der Brei schäumt (ca. Fünfzehn min).
  2. Teig: Zucker, Safran, Salz (1), Butter, Milch und die Hälfte von dem Ei mit dem Dampfl und dem Mehl vermengen, zu einem weichen, glatten Teig durchkneten, bei geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur zirka 120 Minuten aufgehen. Restliches Ei bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.
  3. Rosinen unter den Teig vermengen. Aus dem Teig ein längliches Brot formen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Mit einem scharfen Küchenmesser einmal der Länge nach in der Mitte einkerben, ein weiteres Mal etwa
  4. dreissig Min. bei geschlossenem Deckel aufgehen lasen.
  5. Beiseite gestelltes Ei und Safran (2) durchrühren, Brot damit bestreichen, mit den Mandelblättchen überstreuen.
  6. Backen: etwa Vierzig Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.
  7. Dazu passen: verschiedene Birnenschnitze, Käse, Dörraprikosen, Nüsse.
  8. e$ $ p

  • Anzahl Zugriffe: 732
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Safranbrot mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Safranbrot mit Mandelkerne