Safran-Langkornreis-Türmchen mit Lammkotelett und Möhrenstäbchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Naturreis
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • Salz (iodiert)
  • 1 Prise Safranpulver
  • 500 g Junge Karotten, in Stifte schneiden
  • 1 TL Butter
  • 4 Lammkoteletts
  • Öl (zum Anbraten)
  • Zitronen (Saft)
  • Kräuterbutter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Naturreis mit der Gemüsesuppe und den Gewürzen zum Kochen bringen. Küchenherd abstellen und den Langkornreis etwa eine halbe Stunde quellen. Gegarten Langkornreis in mit Öl ausgepinselten Timbale-Förmchen oder evtl. Joghurtbechern hineingeben und gut fest drücken.
  2. Die Möhrenstifte in der Butter anbraten und im geschlossenem Kochtopf weichdünsten. Sie sollten noch Biss haben! Die Lammkoteletts in heissem Öl auf beiden Seiten (je etwa 3-4 min) braun rösten, dann mit Salz würzen und mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufeln. Safranreis auf einen Teller stürzen und Lammkotelett und Möhrenstäbchen hinzfügen. Evt. Das Lammkotelett mit ein kleines bisschen Braten-Fond begießen bzw. Kräuterbutter belegen.
  3. 1/11/29/index. Html
  4. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 553
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Safran-Langkornreis-Türmchen mit Lammkotelett und Möhrenstäbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Safran-Langkornreis-Türmchen mit Lammkotelett und Möhrenstäbchen