Roggenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Roggenmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 500 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Anis
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Fenchel (gemahlen)
  • 3 Pkg. Trockengerm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Roggenbrot alle Zutaten gut miteinander zu einem Teig kneten. Den Teig gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Mit der Hand nochmals gut kneten und in eine Kastenform geben.

Bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Das Brot aus der From nehmen und auf ein Blech setzen, für weitere 30 Minuten fertig backen. Während dem Backen eine Schüssel mit Wasser mit in den Ofen stellen.

Das Roggenbrot nach dem Backen mit Wasser bespritzen und auskühlen lassen.

Tipp

Das Roggenbrot ist auch ohne Gewürze sehr schmackhaft. Wer möchte bäckt es mit Kernen, gehackten Nüssen oder Samen nach Wahl.

Was denken Sie über das Rezept?
0 4 1

Für das Roggenbrot alle Zutaten gut miteinander zu einem Teig kneten. Den Teig gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Mit der Hand nochmals gut kneten und in eine Kastenform geben.

Bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Das Brot aus der From nehmen und auf ein Blech setzen, für weitere 30 Minuten fertig backen. Während dem Backen eine Schüssel mit Wasser mit in den Ofen stellen.

Das Roggenbrot nach dem Backen mit Wasser bespritzen und auskühlen lassen.

Tipp

Das Roggenbrot ist auch ohne Gewürze sehr schmackhaft. Wer möchte bäckt es mit Kernen, gehackten Nüssen oder Samen nach Wahl.

Was denken Sie über das Rezept?
0 4 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Roggenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche