Risotto mit Kürbis

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis von der Schale befreien, entkernen und in Würfel schneiden. In einem Drittel der Butter andünsten. Die Hälfte des Weins hinzfügen und abgedeckt bei kleiner Wärme knapp weich gardünsten. Herausnehmen und in einem Sieb abrinnen.
  2. Feingehackte Schalotten in einem Drittel der Butter glasig weichdünsten. Langkornreis hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit dem übrigen Wein löschen und unter Rühren kochen. nach und nach heisse klare Suppe zugiessen, so dass der Langkornreis immer nur knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Risotto im offenen Kochtopf zirka 15 Min. leicht wallen, dabei öfter umrühren.
  3. Die Hälfte von dem Kürbis mit einer Gabel zermusen oder evtl. zermusen. Mit Kürbis- würfelig schneiden, restlicher Butterstückchen und geriebenen Käse genau unter den Risotto vermengen. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Kochtopf von der Kochstelle nehmen und 5 Min. nachziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 581
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Risotto mit Kürbis

  1. Gast kommentierte am 05.10.2019 um 14:52 Uhr

    wunderbare idee! und dazu ein rosa gebratenes schweinsfischerl. und da grade herbst ist, könnte man noch ein paar topinambur ausgraben, in hauchdünne scheiben schneiden und frittieren und als chips darüber streuen. fast schon ein sonntagsmenü...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen