Rindsragout mit Portweinsauce und Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Rindsragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 0.5 Knollensellerie
  • 2 Thymian
  • 100 ml Portwein
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Fleischbouillon
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Bräter in das Backrohr schieben und mit 230 Grad vorwärmen. Nach 5 min das Butterschmalz und das gewürzte Fleisch in den heissen Bräter Form, 10 min rösten, dabei das Fleisch Liter x auf die andere Seite drehen.
  2. Zwiebeln in Streifchen, Karotten und Sellerie würfeln, mit dem Thymain zum Fleisch geben. nach und nach Wein, Tomatenpüree, Portwein und Suppe beigeben. Die Backofentemperatur auf 160 °C reduzieren und das Fleisch 1 1/2 bis 2 Stunden dünsten. Die Flüssigkeit kocht dabei auf in etwa ein Drittel ein. Abschmecken. Tip: Kann ebenfalls auf der Herdplatte zubereitet werden.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

  • Anzahl Zugriffe: 1750
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindsragout mit Portweinsauce und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindsragout mit Portweinsauce und Gemüse