Remoulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eidotter (Klasse L)
  • 125 ml Öl
  • 60 g Gewürzgurken
  • 1/2 Bund Petersilie (krause)
  • 1/2 Bund Kerbel
  • 5 Estragonstiele
  • 4 Sardellenfilets (in Öl)
  • 140 g Kapern (klein)
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Für die Remoulade zunächst aus Eidotter und Öl eine Mayonnaise-Grundmasse machen.

Die Gurken und die Küchenkräuter hacken. Die Sardellenfilets abschwemmen, abtrocknen und hacken. Die Kapern abbrausen und abrinnen. Alles unter die Mayonnaise mengen.

Die Remoulade mit Senf, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen.

Tipp

Remoulade wird vor allem im Norden Europas, z.B. in Deutschland und Dänemark, gerne verwendet.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Remoulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche