Nina Dusek

Nina Dusek

Schon in jungen Jahren habe ich gerne gebacken und gekocht – und so ist es nach wie vor! Frei nach dem Motto: "Du bist was du isst" und wohl auch aufgrund meiner jahrelangen Ausbildung in der TCM und im Bereich Ernährung, hat für mich die Auseinandersetzung mit Nahrungsmitteln, deren Ursprung und Qualität einen großen Stellenwert. Iss, was der Seele gut tut und das sind nach meiner Philosophie auf keinen Fall hochprozessierte Produkte und Billigfleisch aus Massentierhaltung. - Ja und Sie werden es nicht glauben, auch keine Schoki oder Süßigkeiten! :D -Ich koche täglich und das frisch. Es kommt bei mir aber auch nichts in die Mülltonne! Auf gesunde, ausgewogene Ernährung lege ich großen Wert, außerdem weiß ich gerne, was in meinem Essen drin' ist - Verpackungen mit lange Zutatenlisten und etlichen künstlichen Zusätzen kommen bei mir gar nicht erst in den Einkaufswagen: Frische Kräuter, sowie das Experimentieren mit Gewürzen sind daher das Um & Auf in meiner Küche! Am liebsten sind mir dabei einfache Gerichte ohne viel Drumherum und Schnickschnack – Neue Restaurants, Küchen aus fernen Ländern, sowie Neues am Markt, neue nachhaltige Ideen, etc. stoßen bei mir immer auf reges Interesse müssen aber von mir auch immer erst mit einem kritischen Auge unter die Lupe genommen. ;) Generell aber liebe gemütliche Heurigenbesuche oder z. B. das Konzept des „Agriturismo“ in Italien. Auch ein gutes Glas Wein darf es mal sein. Am liebsten dazu einfach nur ein gutes Schnittlauchbrot und ich bin glücklich! Einfach - einfach gut - das tut meiner Seele gut!

Ninas Beiträge (23)