Ragoutsuppe mit Leber

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus dem Geflügelklein und Suppengemüse wird eine Kraftbrühe zubereitet. Ist das Fleisch weich, wird die Suppe durch ein Sieb gegeben. Das Fleisch wird von den Knochen aufgelöst und mit dem Suppengemüse gemeinsam kleingehackt. Die Leber wird roh püriert. Man vermengt die Eidotter mit soviel Mehl, dass man einen weichen Nudelteig erhält und zupft kleine Fleckchen in die Suppe.
  2. Anschließend wird die Suppe wiederholt aufgekocht. Die pürierte Leber wird zur Suppe gegeben sowie ebenfalls das zerkleinerte Fleisch und Gemüse.

  • Anzahl Zugriffe: 1187
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ragoutsuppe mit Leber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ragoutsuppe mit Leber