Portulak=Salat

Zutaten

  • Portulakblätter
  • Häuptelsalat
  • Rapuenzchen
  • Salz
  • Essig
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Entweder vermixt man die jungen Portulakblätter mit Häuptelsalat und Rapuenzchen bzw. bereitet sie bisweilen ebenfalls für sich allein als Blattsalat zu, indem man sie wäscht und mit Salz, Essig und Öl, nach Wunsch ebenfalls mit einer Blattsalat=Sauce anmacht.

  • Anzahl Zugriffe: 1030
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Portulak=Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Portulak=Salat