Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Polentakroketten

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Muskat
  • 125 g Maismehl
  • 3 Eidotter
  • 30 g Hartkäse (z. B. Parmesan)
  • 50 g Mandeln (gerieben)
  • Kokosfett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Polentakroketten das Wasser mit dem Salz aufkochen. Polenta, Käse, sowie Eidotter unter Rühren einlaufen lassen. Unter Weiterrühren bei mittlerer Hitze köcheln.
  2. Vom Herd nehmen und 5 Min. bei geschlossenem Deckel stehen lassen. Die Mandelkerne in ein Suppenteller geben, aus der Maismasse kleine Kroketten formen und in den Mandelkernen wälzen.
  3. Nochmal abgekühlt lassen. Die Kroketten in einer beschichteten Pfanne in ausreichend heissem Kokosfett rundum rösten.

Tipp

Die Polentakroketten passen sehr gut zu Wildgerichten und sind eine köstliche Abwechslung zu den herkömmlichen Kroketten oder Beilagen.

  • Anzahl Zugriffe: 2508
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Polentakroketten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Polentakroketten

  1. grube
    grube kommentierte am 10.04.2018 um 09:31 Uhr

    Danke, eine willkommen Alternative....ich suche ständig nach neuen Beilagen, denn immer Reis, Erdäpfel oder Nudeln sind echt langweilig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Polentakroketten