Pitabrote

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Wasser (warm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pitabrote die angegebenen Zutaten mit dem Knethaken der Küchenmaschiene so lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen (bis sich der Teig verdoppelt hat).
  2. Den Teig nochmals durchkneten und zu Kugeln (8 Stk.) formen. Diese nochmals 1/2 Stunde gehen lassen. Dann mit einem Nudelholz zu flachen Teilen rollen.
  3. Wiederum zugedeckt für 15 Minuten gehen lassen. Dann bei 190 °C in 15 Minuten im Backofen backen.

Tipp

Durch das Gehen der Kugeln und das nochmalige Gehen nach dem Plattrollen entstehen im inneren der Pitabrote Luftkammern, die dann nach dem Backen gefüllt werden können.

  • Anzahl Zugriffe: 2459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pitabrote

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pitabrote

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 15.10.2017 um 10:14 Uhr

    Sehr gut, wird es die Woche mal geben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pitabrote