Pistazien-Zitronen-Kekse

Anzahl Zugriffe: 1.938

Zutaten

  •   200 g Mehl
  •   100 g Mandelkerne (gemahlen)
  •   100 g Zucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   1 Ei
  •   150 g Butter
  •   1 Pkg. Zitronenkuchenglasur
  •   50 g Pistazien (gehackt)

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Mandelkerne, Zucker, Mehl, abgeriebene Schale der unbehandelten Vanillezucker, Ei, Zitrone und Butter zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ungefähr 3 mm dick auswalken. Kekse von 5 cm ø ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Im Backrohr auf der zweiten Schiene von unten (E-Küchenherd: 190 Grad Gas-Küchenherd: Stufe 2-3) 10-12 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen.
  4. In der Zwischenzeit die Zitronenglasur im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und nach 10 Min. die Kekse damit bestreichen. Mit gehackten Pistazien verzieren.
  5. Pro Stück 110 Kalorien = 448 Joule

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Pistazien-Zitronen-Kekse“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pistazien-Zitronen-Kekse