Pikanter Nudelsalat mit Würstchen

Zutaten

Portionen: 4

  • Olivenöl
  • 1 Kleine Chilischote
  • 10 Knoblauchzehen (geschält)
  • Majoranblätter
  • 350 g Schneckennudeln
  • Salz
  • 200 g Champignons
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 15 Cocktailtomaten bzw. sehr (!) kleine Paradeiser
  • 2 Frankfurter Würstchen
  • Oliven
  • 1 EL Sesamsaat
  • Häuptelsalat (Blätter)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Am Vorabend Olivenöl (je Einheit 1 1/2 EL), Chilischote, Knoblauchzehen und ein klein bisschen Majoran in eine ausreichend große Schüssel geben und eine Nacht lang ziehen.
  3. Nudeln in Salzwasser "al dente" machen, im Sieb abrinnen. In eine geeignete Schüssel geben, ein wenig Öl hinzufügen, gut vermengen, damit die Nudeln nicht gemeinsam kleben.
  4. Schwammerln reinigen, in Scheibchen schneiden, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Paradeiser abspülen und halbieren. Würstchen in Scheibchen schneiden. Paradeiser, Wurstscheiben und abgetropfte Champignons zu den Nudeln in eine geeignete Schüssel geben.
  5. Aus der Ölmarinade die Knoblauchzehen sowie die Chilischote entfernen, dafür den Sesamsaat hinzufügen.
  6. Marinade über den Nudelsalat Form und alles zusammen gut vermengen. Würzen. Salatblätter auf Tellern gleichmäßig verteilen, Nudelsalat darauf anrichten.
  7. Pro Person: zirka 385 Kalorien

  • Anzahl Zugriffe: 760
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikanter Nudelsalat mit Würstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikanter Nudelsalat mit Würstchen