Pecankuchen Ergibt 8 Portionen.

Zutaten

Portionen: 8

Boden:

  • 5 EL Butter
  • 11 dag Mehl
  • 0.25 TL Salz
  • 2.5 EL Leitungswasser

Füllung:

  • 11 dag Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 Eier (verquirlt)
  • 50 cl Maissirup
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 15 dag PeBechernussstücke
  • PeBechernuss-Hälften
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Backofen auf 180 °C vorwärmen. Für den Boden Mehl und Butter mischen, anschliessend Leitungswasser dazufügen. Gut zusammenkneten, zu einem Ball arrangieren und abermals in Backschüssel geben. Zugedeckt 30 Min. in den Eiskasten stellen, Teig auswalken und in eine Form mit 200 mm ø geben. Auch den Rand der Form mit Teig auskleiden.
  3. Zur Vorbereitung der Füllung Zucker, Eier und Speisestärke in einer Backschüssel mit dem elektrischen Handrührgerät mischen. Danach den Sirup als auch den Vanilleextrakt dazufügen und ordentlich mischen. PeBechernussstücke auf den Teig setzen. Füllung darübergeben und 40 min backen. Wenn man mit einem Küchenmesser hineinsticht, darf nichts mehr haften bleiben.
  4. Auskühlen lassen. Mit den halben PeBechernüssen aufbrezeln.

  • Anzahl Zugriffe: 747
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pecankuchen Ergibt 8 Portionen.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pecankuchen Ergibt 8 Portionen.