Parmesanfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 660 g Rindfleisch, gekocht; auch Reste
  • 40 g Butter ((I))
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Rindsuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • Butter ((II))
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindfleisch in fingerdicke Scheibchen schneiden.
  2. Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.
  3. Aus Butter (I) und Mehl eine Helle Mehlschwitze bereiten, mit der Rindsuppe aufgießen, das Schlagobers dazugeben und 10 min auf leichter Flamme machen. Dann den Käse unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen und nachwürzen.
  4. Die Fleischscheiben einzeln in die Sauce tauchen und dachziegelartig in eine ausgebutterte, feuerfeste Form legen. Die übrige Sauce darüber gießen, Semmelbrösel darauf streuen und Butterflocken (Ii) aufsetzen.
  5. Im Herd bei 200 Grad in etwa 25 Min. überbacken.
  6. In der Form auftragen.
  7. dazu: Petersilienkartoffeln Blattsalat

  • Anzahl Zugriffe: 1614
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Parmesanfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parmesanfleisch