Panna Cotta mit Ribisel und Basilikum

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die  Panna Cotta mit Ribisel und Basilikum die Ribisel waschen, trocken schütteln und von den Stielen rebeln. Basilikum ebenfalls waschen und trocknen.
    Schlagobers mit dem Mark einer Vanilleschote, Zucker und Zitronensaft leicht erwärmen. Das Basilikum einlegen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.
  2. Danach durch ein Sieb gießen. Die Flüssigkeit in einem Gefäß auffangen, das Basilikum einstweilen zu Seite stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nach ca. 5 Minuten im noch warmen Schlagobers auflösen. Das Basilikum wieder beimengen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren.

    Die Masse in schöne Gläser füllen und einige Stunden gut durchkühlen lassen.
    Vor dem Servieren die Ribisel mit dem Vanillezucker bestreuen und auf die fertige Panna Cotta geben.
    Der Geschmack von Basilikum und Ribisel ist einfach geroßartig und auch optisch ist dieses Dessert ein wahrer Augenschmaus.



Tipp

Dieses Panna Cotta Rezept eignet sich auch für ein "schräges" Dessert wie hier im Rezept "Tomatenpudding".

  • Anzahl Zugriffe: 11122
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Panna Cotta mit Ribisel und Basilikum

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 02.09.2015 um 08:33 Uhr

    sehr lecker

  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 07.02.2017 um 08:03 Uhr

    eine Beerenmischung dazu, ist mir lieber als nur Ribisel

  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.09.2015 um 15:03 Uhr

    lecker

  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 09.07.2015 um 11:21 Uhr

    super

  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.07.2015 um 08:31 Uhr

    Voll Super

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Panna Cotta mit Ribisel und Basilikum