Pandoro mit Zabaione - Pandoro con zabaione

Zutaten

Portionen: 12

  • 600 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 6 Eier
  • 1 Pandoro (ital. Weihnachtskuche (klein)
  • Zucker
  • Marsala
  • Weißwein (trocken)

Zubereitung:

  • 20 Min.
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Pandoro schräg in 4 cm dicke Scheibchen schneiden und daraus 12 Würfel schneiden, die in einer beschichteten Bratpfanne kurz angeröstet werden. Eier schlagen und trennen. Eine halbe Eierschale als Messbecher aufbewahren und 12 Messbecher Marsala, 6 Messbecher Wein und 6 Messbecher Zucker zu den Eidotter Form. Die Backschüssel in ein heisses Wasserbad stellen und mit dem Handrührer so lange rühren, bis eine schaumige Zabaione entstanden ist. Nach dem Abkühlen das Schlagobers unterziehen und auf Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Mit den Pandoro-Würfeln und karamellisierten Zuckerscheiben (Zucker zu Karamell machen und auf einer Marmorplatte verstrichen abkühlen) zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 757
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pandoro mit Zabaione - Pandoro con zabaione

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pandoro mit Zabaione - Pandoro con zabaione