Panama-Torte

Zutaten

Portionen: 1

Biskuitteig:

  • 150 g Schoko (zartbitter)
  • 7 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 25 g Mehl
  • 1 TL Backpulver, gestrichener
  • 150 g Haselnusskerne

Füllung:

  • 150 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 100 g Schoko (zartbitter)
  • 25 g Mandelblätter (geröstet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Schoko in kleine Stückchen brechen und zerrinnen lassen. Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen, übrige Ingredienzien und Schoko locker unterziehen, Teig in eine am Boden mit Pergamtenpapier belegte Tortenspringform befüllen und in das vorgeheizte Backrohr setzen.
  3. E: Mitte. T: 175 °C / 40 bis 50 Min.
  4. Für die Füllung Butter kremig rühren, Staubzucker und Eier nach und nach unterziehen. Schoko zerrinnen lassen und esslöffelweise hinzfügen
  5. Tortenboden in zwei Platten schneiden, einen Boden mit der Hälfte der Krem bestreichen, den zweiten Boden daraufsetzen. Torte ringsum mit der übrigen Krem bestreichen, auf der Oberfläche mit einer in heisses Wasser getauchten Gabel Wellen ziehen.
  6. Den Tortenrand mit Mandelblättern überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6461
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Panama-Torte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 09.04.2014 um 17:24 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Panama-Torte