Palatschinken - Grundzubereitung

Zutaten

Für 1 Pfannkuchen (22 Cm Du:

  •   30 g Mehl
  •   70 ml Milch
  •   1 Eier (ca. 50g)
  •   1 Prise Salz
  •   10 g Butter (zum Backen)

Für 10 Stück:

Zubereitung

  1. Das Mehl sieben, Mehl und Milch gut durchrühren. Eier aufschlagen, Salz dazustreuen und mit einem Quirl tüchtig aufschlagen. Eier zur Mehl-Milch-Mischung Form und alles zusammen zu einer glatten Menge zubereiten. Um die Pfannkuche lockerer zu herstellen, kann man die Eier trennen und das Eiklar, zu Eischnee geschlagen, unter die angerührte Menge heben.
  2. In einer Stielpfanne (Bodendurchmesser 22 cm) die Butter erhitzen, ohne sie zu braun werden lassen, und auf der ganzen Bodenfläche gleichmäßig verteilen. Die Eierkuchenmasse (150 g) mit einer Schöpfkelle hineingeben. Man lässt sie auf dem Küchenherd Farbe nehmen, bis die Menge abgebunden hat, dreht den Palatschinken um and bäckt ihn fertig.
  3. Palatschinken sollen goldgelb und leicht aufgebläht sein und möglichst auf der Stelle aufgetragen werden.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept