Orientalischer Putenrollbraten

Zutaten

  • 750 g Putenrollbraten
  • 5 EL Öl
  • 3 Zwiebel
  • 2 TL Curry
  • 250 ml Wasser
  • 250 g Porree
  • 50 g Rosinen
  • 40 g Mandelstifte
  • 1 Pkg. Currysauce (Knorr, Maggi ...)
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Putenrollbraten 10 Min. rundum gut anbraten. Zwiebel in Scheibchen schneiden und zum Braten Form. Mit dem Curry bestäuben. Braten bis die Zwiebelscheiben goldbraun sind. Wasser zugiessen. Im geschlossenen Kochtopf 60 Min. dünsten. Evtl. Noch ein klein bisschen Wasser zugiessen. Porree in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, mit den Rosinen und den Mandelstiften zum Braten Form. Weitere 20 Min. dünsten. Danach den Braten aus dem Kochtopf nehmen. Currysauce in den Schmorfond rühren und zum Kochen bringen. Den entkernten, abgeschälten Apfel in Spalten, die Banane in Scheibchen schneiden. Beides in der Sauce kurz ziehen. Putenrollbraten in Scheibchen schneiden und noch mal in die Sauce zurückgeben.
  2. Tips: Schmeckt am besten bei Mama mit Langkornreis
  3. * Mama

  • Anzahl Zugriffe: 932
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orientalischer Putenrollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orientalischer Putenrollbraten