Orangen-Joghurt-Torte

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 Eier (Grösse M)
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 12 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 lg Orangen
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 125 g Zucker
  • 400 g Schlagobers

Zum Verzieren:

  • 100 g Orangenmarmelade
  • 30 g Haselnusskerne
  • Zitronenmelisse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Eier und Wasser schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieselnlasse. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, untrheben. In eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) befüllen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 200 °C ) 20 min backen.
  3. Gelatine einweichen. Oranen abschälen. Die Hälfte der Orangen in Scheibchen schneiden. Von der anderen Hälfte der Orangen die Filets entfernen. Saft auffangen, erhitzen. Gelatine darin zerrinnen lassen.
  4. Erkaltenlassen.Joghurt und Zucker durchrühren. Saft unterziehen.
  5. Schlagobers steifschlagen. Unter den Joghurt rühren, sobald er zu gelieren beginnt. Boden 2x durchschneiden. Hälfte Krem und Filets auf 1. Boden darauflegen. Rest der Krem und Obst darauf gleichmäßig verteilen.
  6. 4 Stunden kaltstellen, verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 784
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangen-Joghurt-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Joghurt-Torte