Nutellaschnitte

Zutaten

Portionen: 15

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eidotter
  • 240 g Puderzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 4 EL Kakao
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 l Patisserie-Creme
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 3 EL Puderzucker
  • 5-6 EL Nutella
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Bierland Österreich

Zubereitung

  1. Für die Nutellaschnitte Puderzucker, Vanillezucker, Öl, Wasser, Kakao und Eidotter vermengen.
  2. Mehl und Backpulver dazu geben und alles vermengen. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Das Backblech mit Butter und Mehl auskleiden, damit der Teig nicht am Backblech kleben bleibt. Den fertigen Teig gleichmäßig auf das Backblech füllen.
  4. Bei 180 bis 200 Grad ca. 15 - 20 Min. backen. Danach den Teig auskühlen lassen.
  5. Für die Creme die Patisserie-Creme 5 Minuten mixen. Danach das Sahnesteif und den  Staubzucker hinzugeben. Für mindestens 5 weitere Minuten mixen, bis die Creme schön fest wird.
  6. Wer möchte, kann auch noch eingelegte Birnen unter die Creme mengen. Die Hälfte der Masse auf den Teig geben.
  7. Zu der anderen Hälfte noch Nutella hinzugeben und auf die weiße Schicht füllen. Zum Schluss noch ein paar Schokostreusel auf die Nutellaschnitte rieseln lassen.

Tipp

Ein Zwettler Export unterstreicht den herrlich nussigen und schokoladigen Geschmack der Nutellaschnitte.

 

 

  • Anzahl Zugriffe: 51887
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nutellaschnitte

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Nutellaschnitte

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 29.05.2018 um 21:12 Uhr

    Und wer noch nicht genug nutella geschmack hat, kann noch ein paar geriebene Haselnüsse darüber streuen

    Antworten
  2. AnAndy
    AnAndy kommentierte am 05.04.2018 um 20:18 Uhr

    wieviel rum?

    Antworten
    • niina93
      niina93 kommentierte am 05.04.2018 um 20:43 Uhr

      Hoppla, hier hat sich ein Fehler eingeschlichen. Ich benutze gar keinen Rum

      Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 06.04.2018 um 10:08 Uhr

      Liebe niina93, danke für den Hinweis. Wir haben das Rezept korrigiert - Rum passt aber sicher sehr gut zu den Nutellaschnitten. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nutellaschnitte