Nussplätzchen mit Marzipanbrot

Zutaten

Für Den Nussteig:

  • 500 g Mehl
  • 3 g Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 EL Milch
  • 100 g Butter und Leichtbutter
  • 200 g Haselnusskerne (gemahlen)

Füllung:

  • 2 Pk. Marzipanbrot

Guss:

  • 500 g Staubzucker
  • Wasser
  • 250 g Walnüsse (halbiert)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Alle Ingredienzien für den Nussteig vermengen und durchrühren, bis eine glatte Menge entsteht. Den Teig dann ungefähr drei Milimeter dick auswalken und Kreise mit einem Durchmesser von sechs Zentimetern ausstechen.

Das Marzipanbrot in einen Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. Die ausgestochenen Nussplätzchen auf ein Blech legen, je eine Scheibe des Marzipans auf einen Keks legen und ein weiteres Kekse darauf setzen. Diese obere Hälfte vorsichtig glatt drücken.

Die Nussplätzchen für zehn bis fünfzehn min bei 180 °C anbacken.

Den Staubzucker mit Wasser anrühren, bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Wenn die Kekse ausgekühlt sind, kann der Guss streifen- oder klecksartig aufgetragen werden. Sofort mit einer Walnusshälfte verzieren und noch mal mit ein kleines bisschen Zuckerguss beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 747
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nussplätzchen mit Marzipanbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nussplätzchen mit Marzipanbrot