Nougat-Nüsschen

Zutaten

Portionen: 25

  • 20 dag Mehl (glatt)
  • 20 dag Butter
  • 10 dag Staubzucker
  • 10 dag Walnüsse (gerieben)
  • 1 Pkg. Nuss-Nougat (zum Füllen)
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nougat-Nüsschen aus Mehl, Butter, Staubzucker und geriebenen Walnüssen ein Mürbteig zubereiten.
  2. Die Nussförmchen mit flüssiger Butter auspinseln und in jede Nussform etwas Teig hineindrücken (Form nicht ganz ausfüllen).
  3. Bei 180°C Grad goldgelb backen. Anschließend aus den Förmchen klopfen und auskühlen lassen. Nuss-Nougat-Mischung erwärmen und die Nüsschen damit füllen.
  4. Die fertigen Nougat-Nüsschen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte, kann die Nougat-Nüsschen noch zur Hälfte oder zur Gänze in flüssige Schokolade tunken.

  • Anzahl Zugriffe: 6811
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Nougat-Nüsschen

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 13.11.2015 um 06:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 14.11.2014 um 20:29 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nougat-Nüsschen