Mutzen

Zutaten

Portionen: 1

  • 60 g Butter
  • 50 g Zucker (fein)
  • 1 Ei
  • 3 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 5 EL Milch

Zum Ausbacken:

  • Öl bzw. Pflanzenfett

Zum Bestäuben:

  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Zucker, Ei und Rum sorgfältig cremig rühren, nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl und die Milch dazugeben und das Ganze gut zusammenkneten.
  2. Den Teig dünn auswalken, mit einem Teigrädchen schräge Vierecke (Rauten) ausrädeln und in kochendem Fett schwimmend zu Ende backen. Die Mutzen auf Kückenkrepp abrinnen und nach dem Erkalten mit Staubzucker bestäuben.
  3. Zusätzlich mit Rosenwasser beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 862
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mutzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen