Müsli-Parfait mit Orangensosse

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 3 EL Honig
  • Salz
  • 50 g Rumrosinen
  • 125 g Schokolade-Knuspermüsli
  • 3 Orangen
  • 1 TL Maisstärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schlagobers mit dem Rührgerät steif aufschlagen und abgekühlt stellen.
  2. Eidotter, Ei, 2 El Honig und ein klein bisschen Salz im Wasserbad mit dem Rührgerät auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 aufschlagen bis die Menge kremig ist, dann über dem kalten Wasserbad abgekühlt aufschlagen. Das Schlagobers mit den Rosinen und 100 g Müsli vorsichtig unterziehen. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform befüllen und für wenigstens 2 Stunden in das Gefrierfach stellen.
  3. Eine Orange ausdrücken. Die übrigen Orangen wie Äpfel abschälen, dabei die weisse Haut vollständig entfernen. Die Filets zwischen den Trennhäuten entfernen, den Saft dabei auffangen.
  4. Maizena (Maisstärke) mit 3 El Saft anrühren. Den übrigen Saft mit 1 El Honig auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Mit der Maizena (Maisstärke) binden und auskühlen.
  5. Das Parfait aus der Form stürzen und in Scheibchen schneiden. Mit den Orangenfilets und der Soße anrichten, mit restlichem Müsli bestreut zu Tisch bringen.
  6. Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 880
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Müsli-Parfait mit Orangensosse

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 24.04.2015 um 08:48 Uhr

    klingt super!

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 29.10.2014 um 08:10 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen