Mozartkaffee

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 EL Schokosauce
  • 3 EL Baileys
  • 300 ml Espresso
  • 100 ml Milch
  • etwas Milchschaum
  • 3 EL Mozartlikör
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mozartkaffee Espresso mit der Milch vermengen. Schokosauce, Mozartlikör, Baileys und Kaffee vorsichtig in dieser Reihenfolge über die Rückseite eines Löffels in Gläser füllen. Den Mozartkaffee mit Milchschaum vollenden.

Tipp

Zum Mozartkaffee passt Mozartkugel hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 6427
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mozartkaffee

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Mozartkaffee

  1. Huma
    Huma kommentierte am 17.08.2017 um 12:14 Uhr

    Muss wohl noch öfter probieren, denn bei mir haben sich die einzelnen Schichten etwas vermischt, obwohl ich es mit der Rückseite eines Löffels probiert habe.

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 01.10.2016 um 13:46 Uhr

    Ich habe es versucht - leider haben sich die Schichten vermischt! Der Geschmack war aber sehr gut!

    Antworten
  3. apple3
    apple3 kommentierte am 02.04.2016 um 00:29 Uhr

    das klingt aber interessant! warum werden die Flüssigkeiten über die Rückseite eines löffels in die gläser gefüllt? was wird damit bewirkt?

    Antworten
    • Thekla
      Thekla kommentierte am 12.04.2016 um 20:26 Uhr

      Damit sich die verschiedenen Schichten nicht vermischen. Sollte man ganz langsam und vorsichtig machen

      Antworten
  4. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 14.12.2015 um 21:19 Uhr

    Schmeckt sicher sehr gut.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mozartkaffee