Morchelrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Morcheln (getrocknet)
  • 1 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Sherry; bzw. Portwein
  • 300 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Die Morcheln 2 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Darauf abgießen, das Einlegewasser auffangen und durch einen Kaffeefilter passieren. Die Morcheln, wenn nötig, halbieren oder evtl. vierteln und mit den Schalotten in der Butter anziehen. Mit Sherry löschen. Stark kochen, dann Rahm hinzufügen. Weiterkochen, bis die Morcheln gar sind und die Sauce sämig wird.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Je nach der Verwendung kann man den Bratenfond des Fleisches hinzufügen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Morchelrahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche