Mini-Tempeh-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Tempeh oder evtl. Tofu
  • 1 sm Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 80 g Oliven (entsteint)
  • 2 Jungzwiebel
  • 100 g Sojasprossen
  • Sojaöl
  • Parmesan (frisch)
  • 1 sm Basilikum (Bund)
  • Salz
  • Pfeffer

Tempeh oder Tofu in 16 Scheibchen schneiden und von beiden Seiten in ein kleines bisschen Öl anbraten. Zwiebeln, Oliven, Zucchini und Paradeiser in Scheibchen schneiden, mit den Sojasprossen anbraten und würzen. Eine Tempehscheibe mit der Mischung belegen, würzen und mit einer zweiten Scheibe überdecken. Mit grob geriebenem Parmesan und Basilikum garnieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mini-Tempeh-Burger

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.09.2017 um 12:31 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche