Mandarinencreme

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Esslöf. Zucker
  • 300 g Rahmquark
  • 150 g Doppelrahm
  • 250 ml Mandarinensaft frisch gepresst
  • Schnitzchen Mandarinen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

Saft einer Zitrone, Zucker und Rahmquark durchrühren. Als nächstes den Doppelrahm einrühren.

Den Mandarinensaft in ein Pfännchen Form und nur leicht erwärmen. Vom Feuer nehmen, die eingeweichte Gelatine auspressen und im Saft zerrinnen lassen. Einige Löffel Rahmcreme mit einem Schwingbesen unterziehen, dann diese Mischung zur übrigen Krem rühren. Die Krem in Gläser beziehungsweise Dessertschälchen befüllen und wenigstens 120 Minuten abgekühlt stellen.

Zum Servieren die Krem mit Mandarinenschnitzchen garnieren.

Tipp: Die Krem hält sich im Kühlschrank bis 3-4 Tage frisch.

  • Anzahl Zugriffe: 697
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Mandarinencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte