Lowcarb Marmorküchlein

Zutaten

Portionen: 3

  • 35 g Haferflocken
  • 25 g Eiweißpulver (neutrales)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 90 g Topfen
  • 5 g Backkakao
  • 1,5 EL Süßstoff
  • 10 g Mohn
  • 10 g Kokosflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marmorküchlein alle trockenen Zutaten (außer Kakao) vermengen. Eigelb und Topfen miteinander verrühren und einen Schuss Wasser hinzugeben.
  2. Die Masse halbieren und einen Teil mit dem Kakaopulver vermengen. Eiweiß steif schlagen und jeweils die Hälfte unter den hellen und die andere Hälfte unter den dunklen Teig mischen.
  3. Die dunkle und die helle Masse abwechselnd in kleine Silikonförmchen füllen und etwas durchrühren. Achtung Förmchen nicht ganz voll machen sondern nur zu 2/3.
  4. Bei 170 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Die Marmorküchlein kann man beliebig auch nur mit dunkler oder heller Masse machen.

  • Anzahl Zugriffe: 3080
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lowcarb Marmorküchlein

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lowcarb Marmorküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lowcarb Marmorküchlein