Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Löwenzahn
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Fondor; Streuwürze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lisdorf: Stadtteil von Saarlouis, der heimlichen Hauptstadt des Saarlandes! Eines der lokalen Hauptanbaugebiete für Gemüse, so auch Löwenzahn.
  2. Löwenzahn spülen, säubern und in mundgerechte Stückchen pflücken.
  3. Eier halbieren. Dotter durch ein Haarsieb aufstreichen, Eiklar abschneiden. Beides zum Dressing aus den übrigen Ingredienzien Form.
  4. Vor dem Servieren Löwenzahn und Marinade vermengen. Eventuell mit knusprig gebratenen, noch warmen Speckwürfeln überstreuen.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 858
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art