Linzertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 32 dag Mehl (glattes)
  • 21 dag Margarine
  • 23 dag Staubzucker
  • 3 Stk Eidotter
  • 1/2 KL Zimt (gemahlen)
  • 1/2 KL Nelkenpulver
  • 1 Stk Zitrone (Schale abgerieben)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 18 dag Mandeln (geriebene)
  • Backoblaten (rechteckige)
  • 20 dag Ribiselmarmelade
  • 1 Stk Eiklar (zum Bestreichen)
  • Mandelblättchen (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Für die Linzertorte Mehl und Staubzucker vermengen. Margarine beifügen. Mandeln, Eidotter, Zimt, Nelkenpulver, Zitronenschale und Vanillezucker dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

Teig 1/2 Stunde kalt stellen. 1/3 des Teiges (für Gitter und Rand) abtrennen und beiseite stellen. Tortenboden mit Backpapier auslegen und den restlichen Teig ausrollen und in die Tortenform legen.

Backoblaten zuschneiden und mit etwas Wasser bestreichen. Auf die Oblaten die Ribiselmarmelade aufstreichen. Mit restlichen Teig Rand und Gitter formen und mit Eiklar bestreichen.

Den Tortenrand mit Mandelblättchen bestreuen. Bei 160 Grad ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Statt Ribiselmarmelade kann man auch Himbeermarmelade für die Linzertorte verwenden.

Was denken Sie über das Rezept?
14 6 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Linzertorte

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 15.03.2017 um 16:00 Uhr

    Welche Einschub Höhe und Heißluft oder Ober und Unterhitze?? Würde mich auf eine Antwort freuen!!

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 04.03.2017 um 18:20 Uhr

    Ober und Unterhitze oder Heißluft?

    Antworten
  3. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 01.03.2017 um 17:14 Uhr

    So soll für mich eine perfekte Linzer Torte aussehen, brauche ein gutes Rezept , nun meine Frage: kann ich sie auch mit Butter machen und ist Heißluft oder Ober und Unterhitze gemeint? Wie verhalten sich die Backoblaten, sieht man sie unter der Marmelade oder lösen sie sich auf. Habe noch nie mit Oblaten gebacken. Die Zutaten Liste bei dem Rezept ist genau nach meinen Vorstellungen.

    Antworten
  4. Speedy99
    Speedy99 kommentierte am 30.08.2016 um 21:05 Uhr

    Habe die Torte mit einem Würfel Margarine, einem Packerl Mandeln und ohne Oblaten gemacht. Ist suuuuuper gut geworden.

    Antworten
  5. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 21.11.2015 um 20:27 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche