Lebkuchen

Zutaten

Portionen: 100

  • 4 Eier
  • 500 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Zimt
  • 5 g Kardamom (gepulvert)
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 500 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Eier und Zucker in einer Backschüssel so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Zitronenschale, Zimt und Kardamom unterziehen. Zitronat und Orangeat ganz fein würfelig schneiden und mit dem Pfeffer einrühren. Später das Mehl unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und eine Nacht lang in den Kühlschrank legen.
  3. Teig auf ein kleines bisschen Mehl auswalken. In Rechtecke schneiden (oder bemehlte Holzmodel in den Teig drücken und ausschneiden). Die Lebkuchen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen und bei 175 °C etwa 20 min backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1576
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchen