Laugenstangerl

Zutaten

  • 1 kg Mehl (Weizenmehl, feiner Typ)
  • 2 Pkg. Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Salz (gestrichen)
  • 630 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Öl
  • 1,5 l Wasser
  • 30 g Natron
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Laugenstangerl aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz, 630 ml lauwarmes Wasser und Öl einen Germteig machen 30 Minuten rasten lassen, in der Zwischenzeit 1,5 l Wasser zum Kochen bringen dann Natron ins Wasser geben.
  2. Aus dem Teig Stangerl oder Brezen formen und nacheinander für ca. 20 Sekunden ins schwach kochende Wasser geben, herausnehmen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen mit Salz bestreuen und ca. 25 Minuten bei 175 Grad backen.

Tipp

Die Laugenstangerl kann man auch wunderbar einfrieren. Bei Bedarf einfach im Ofen auftauen und noch warm genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 29604
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Laugenstangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Laugenstangerl

  1. Gast kommentierte am 13.11.2015 um 09:23 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 10.08.2015 um 12:36 Uhr

    total einfach und hier weiss ich auch, was drin ist, ich kaufe kein Laugengebäck mehr, ...

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 27.07.2015 um 16:05 Uhr

    gute Idee, danke

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 25.06.2015 um 13:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 03.06.2015 um 20:40 Uhr

    klingt sehr lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Laugenstangerl