Landsgmeindsteak Mit Apfelrösti

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Schweinesteaks, jeweils 150 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butterfett; zum Anbraten
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 4 Scheiben Appenzeller Käse
  • Paprikapulver

Für Die Apfelrösti:

  • 4 Äpfel, abgeschält, geviertelt, in Scheibchen geschnitten
  • 400 g Brot von dem Vortag, in kleine Stückchen geschnitten
  • 60 g Butter
  • 100 ml Apfelsaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Butterfett nahezu fertig rösten.

Die Steaks in eine feuerfeste geben legen und je mit einer Scheibe Schinken und einer Scheibe Käse überdecken. Paprika darüber streuen und im Herd bei starker Oberhitze leicht überbacken.

In der Zwischenzeit die Apfelscheiben in der Butterschmalz der Steaks dämpfen.

In einer zweiten Bratpfanne die Brotstücke in Butter rösten.

Apfelscheiben und Brotstücke mischen und noch ein klein bisschen miteinander rösten. Mit Apfelsaft löschen (die Apfelrösti müssen saftig sein). Auf einer Seite leicht anbraten, vielleicht noch ein klein bisschen Butter hinzfügen und gemeinsam mit den Steaks zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 500
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Landsgmeindsteak Mit Apfelrösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Landsgmeindsteak Mit Apfelrösti