Lammkoteletts mit Frühlingszwiebelsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Grosser Zweig Rosmarin
  • 8 Thymianzweige
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer
  • 16 Lammkoteletts Masse anpassen jeweils nach Grösse

Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosmarinnadeln und Thymianzweige von den Zweigen streifen und hacken. Mit dem Olivenöl, Senf sowie ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer zu einer Marinade rühren. Die Lammkoteletts damit bestreichen.
  2. Den weissen Teil der Frühlingszwiebeln hacken. Zarte hellgrüne Röhrchen in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch enthäuten und hacken. Alles im Olivenöl unter Wenden zwei bis drei Min. nicht zu heiß weichdünsten. Auskühlen.
  3. Den sauren Halbrahm mit Salz und Pfeffer durchrühren. Darauf die Frühlingszwiebelmischung beigeben.
  4. Die marinierten Lammkoteletts unmittelbar vor dem Braten auf beiden Seiten mit Salz würzen. Ohne weitere Fettzugabe in der heissen Pfanne auf jeder Seite jeweils nach Dicke der Koteletts anderthalb bis zwei min rösten. Die Sauce separat zum Fleisch zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1066
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammkoteletts mit Frühlingszwiebelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammkoteletts mit Frühlingszwiebelsauce