L'Aioli des Roches

Zutaten

Portionen: 4

Aioli:

  • 2 Eidotter
  • 4 Knoblauchzehen; evt. die Hälfte mehr
  • 1 Erdapfel, frisch gekocht
  • 250 ml Olivenöl, aromatisches aus der Provence
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • Zitronen (Saft)
  • Salz

Dazu:

  • 1500 g Gemüse; was der Garten oder Markt hergibt, z.B. Artoschocken, Karotten
  • Stangenspargel, Zucchini, neue Erdäpfeln
  • 800 g Kabeljaufilet
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Das Gemüse reinigen, hübsch zuschneiden, im Gemüsesuppe beziehungsweise Salzwasser knapp garkochen. Den Fisch im Gemüsesud schonend ziehen. Für die Aioli Eidotter, Knoblauch und Erdapfel im Handrührer zermusen, dabei gemächlich das Öl zufliessen (alles zusammen muss gleiche Raumtemperatur haben!). Wenn die Sauce hellgelb und dick geworden ist, mit Salz, Senf und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Das Gemüse auf einer großen Platte anrichten, die Aioli getrennt anbieten.

Das Rezept stammt aus dem Hotel "Les Roches" auf dem Felsen von Aiguebelle bei Le Lavandou (Provence).

  • Anzahl Zugriffe: 630
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

L'Aioli des Roches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu L'Aioli des Roches