Lachspfanne mit fritierten Glasnudeln

Zutaten

  • 1 Lachsfilet
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 1 Pkg. Tofu
  • 200 g Shiitakepilze
  • 1 Pkg. Glasnudeln
  • 1 Zitrone
  • 200 ml Schlagobers
  • Butter
  • 1 Zweig(e) Dille
  • Tomatenketchup
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Zitronenscheibchen und Dillzweigen gemächlich dünsten und dann ein weiteres Mal aus der Bratpfanne nehmen.
  3. In derselben Bratpfanne die geschnittenen Shii-Take-Schwammerln, den gewürfelten Tofu und die geschnittenen Frühlingszwiebeln anbraten und mit Schlagobers auffüllen. Den Lachs ein weiteres Mal hinzfügen und mit Salz, Saft einer Zitrone, Tomatenketchup und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Die Glasnudeln im tiefen Fett in Öl herausbacken. Alles dekorativ auf einem flachen Teller anrichten und mit Dillsträussen garnieren.
  5. Hierzu schmeckt am besten ein Kids-Caipirinha!
  6. Das Nikolaus-Kinderkochduell `99

  • Anzahl Zugriffe: 720
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachspfanne mit fritierten Glasnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachspfanne mit fritierten Glasnudeln