Kürbiskernölgugelhupf

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskernölgugelhupf das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Form einfetten mit Mehl ausstauben und mit den Kürbiskernen auslegen.
  2. Das Ei trennen, Dotter und Staubzucker schaumig rühren. Wasser, Vanillezucker und Kernöl dazugeben und gut umrühren.
  3. Das Eiklar steif schlagen, dann den Kristallzucker untermixen. Mehl unter die Dottermasse rühren und den Eischnee unterziehen. Die Prise Salz nicht vergessen!
  4. In die Form füllen und den Kürbiskernölgugelhupf ca. 40 Minuten bei 180°C backen. (kommt auf den Backofen an, Stricknadeltest!)

Tipp

Servieren Sie den Kürbiskernölgugelhupf mit geschlagenem Schlagobers.

  • Anzahl Zugriffe: 5617
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Kürbiskernölgugelhupf

  1. melos
    melos kommentierte am 12.11.2015 um 10:48 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.08.2015 um 19:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 23.07.2015 um 11:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 14.03.2015 um 11:37 Uhr

    Gehaltvoll aber sicher sehr gut

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 11.01.2015 um 10:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernölgugelhupf