Kürbiskernkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 200 g Kürbiskernen (gerieben)
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 250 g Joghurt
  • 8 EL Kernöl
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 2 TL Backpulver
  • Marmelade (zum Bestreichen)
  • Schokoflocken (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskernkuchen die Eier mit dem Vanillezucker, dem Zucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Das Backrohr auf 175 Grad Umluft vorheizen und eine Springform fetten.
  2. Das Joghurt gemeinsam mit dem Kürbiskernöl zu der Eiermischung geben. Die Kürbiskerne mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen und portionsweise unter Rühren zu den restlichen Zutaten geben.
  3. Den fertigen Teig in die Springform gießen und den Kürbiskernkuchen etwa 40 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade bestreichen und mit Schokoflocken bestreuen.

Tipp

Leicht gezuckerter, gerührter Sauerrahm ist eine erfrischende Beigabe zu diesem Kürbiskernkuchen.

  • Anzahl Zugriffe: 16766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiskernkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kürbiskernkuchen

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 15.05.2020 um 08:10 Uhr

    Muss ich unbedingt mal probieren!

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 18.01.2016 um 20:49 Uhr

    klingt sehr gut, wie groß sollte die Springform sein?

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 27.10.2015 um 18:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 25.10.2015 um 08:32 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. linda1989
    linda1989 kommentierte am 05.08.2015 um 13:55 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen