Kürbiskernbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Würfel Germ
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 100 g Kukuruz-Knusperflocken
  • 40 g Butter
  • 3 EL Kernöl
  • 100 g Kürbiskernen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbiskernbrot etwas Mehl (Achtung: nicht die ganze Menge), den Germ und ein Achtel (!) der Menge an Milch gemeinsam mit dem Honig durchrühren und somit ein Dampfl ansetzen. Alles 30 Minuten bei geschlossenem Deckel gehen lassen.
  2. Mit Salz, der restlichen Milch, Mehl, zerdrückter Butter, Maisflocken, Gewürzen und Öl vermengen. Alles gut miteinander verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
  3. Die Kürbiskerne unterkneten. Teig formen und auf einem eingefetteten Backblech bei geschlossenem Deckel 30 Minuten gehen lassen. Dann das Kürbiskernbrot bei 200 °C im Backofen für 50 Minuten auf der unteren Leiste backen.

Tipp

Servieren Sie das Kürbiskernbrot mit selbstgemachten Aufstrichen. Besonders gut passt ein selbstgemachter Liptauer dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 5161
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiskernbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kürbiskernbrot

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 06.01.2016 um 22:35 Uhr

    was sind Kukuruz-Knusperflocken und wo bekommt man die?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 08.01.2016 um 09:56 Uhr

      Liebe kassandra306, Kukuruz-Knusperflocken sind knusprige Maisflocken. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.10.2015 um 03:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 24.09.2015 um 21:53 Uhr

    wow

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 11.07.2015 um 10:09 Uhr

    supi

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernbrot