Kuchen schnell gemacht

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Staubzucker
  • 200 g Nüsse
  • 5 Stück Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den schnellen Kuchen alle Zutaten schaumig rühren (wenn nötig 2-3 EL Mehl dazugeben) in eine Kastenform füllen und bei 170°C 45 Minuten backen

Tipp

Bestreichen Sie den schnellen Kuchen vor dem Anrichten mit geschlagenem Schlagobers und garnieren Sie ihn mit flüssiger Schokosauce.

  • Anzahl Zugriffe: 74072
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Kuchen schnell gemacht

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.08.2016 um 20:40 Uhr

    Kann ich mir grad nicht vorstellen, hat den wirklich schon jemand gebacken? Hab schon ab und an so schnelle rezepte von hier probiert und bin eingefahren, wäre ja schade um die zutaten...

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 02.05.2018 um 15:10 Uhr

      Liebe Huma, vielen Dank für die aufmerksame Beobachtung! Stimmt, der Kuchen sieht nicht immer gleich aus - das liegt vermutlich daran, dass dieses Rezept ein sehr variables ist: Nach Geschmack kann dem Teig z.B. etwas Mehl oder Kakao hinzugefügt werden; auch die verwendeten Nüsse (Mandeln, Erdnüsse, Walnüsse...) können Farbe & Konsistenz des Teigs anders aussehen lassen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 07.03.2014 um 07:55 Uhr

    Am Besten und sehr, sehr flaumig wird er, wenn man den Zucker zuerst mit dem Eiklar schaumig rührt und dann den Rest unterhebt

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 07.07.2018 um 13:19 Uhr

    Für meinen Geschmack ist der Kuchen zu süß.

    Antworten
  4. Huma
    Huma kommentierte am 02.05.2018 um 06:36 Uhr

    auf den vier Fotos schaut der Kuchen jedes Mal anders aus. Kann mir aufgrund der Optik nicht vorstellen, dass immer dieses Rezept verwendet wurde.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kuchen schnell gemacht