Körner-Brot

Zutaten

Portionen: 1

  • 300 g Roggenmehl
  • 350 g Weizenmehl (vollkorn)
  • 50 Weizenmehl (480)
  • 450 ml Wasser (warm)
  • 5 g Germ (frisch)
  • 320 Sauerteig
  • 14 Salz
  • 6 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 Prise Sesam (ungeschält)
  • 1 EL Brotgewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zutaten in der Küchenmaschine einen mittelfesten Germteig kneten. Eine Stunde abgedeckt gehen lassen, kurz zusammen kneten, mit Roggenmehl bestaubten und ins Gärkörbchen legen.
  2. Weitere 45-60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Das Backrohr in der Zwischenzeit auf 250° vorheizen.
  3. Da dieses Brot im gusseisernen Topf gebacken wird, auch den Topf mit Deckel eine halbe Stunde mit aufheizen.
  4. Den Brotteig auf ein Backpapier stürzen und anschließend in den heißen Topf geben mit dem Deckel in das vorgeheizte Rohr geben.
  5. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 180° zurück schalten und weitere 35 Minuten backen, danach den Deckel abnehmen und noch 10 Minuten ohne Deckel fertig backen.

Tipp

Alle Brote gelingen im Topf einfach wunderbar, gerade für Anfänger eine sichere Art Brot zu backen, habe das Brot nicht vor dem Backen eingeschnitten, da mir die dadurch entstandenen Sprünge eine schöne Optik verursachen. Man kann natürlich Körner nach Geschmack verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 504
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Körner-Brot

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Körner-Brot

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 10.04.2021 um 10:40 Uhr

    2 gehäufte Eßlöffel Sesam!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen