Knödel mit Weißkraut

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Weißkraut das Weißkraut fein schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In etwas Öl den Zwiebel und Knoblauch rösten, dann das Kraut zugeben und anrösten bis dieses eine bräunliche Farbe annimmt und gar ist.
  2. Dazwischen immer wieder umrühren, damit es sich nicht anlegt. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Fleisch-, Selch-, oder Hascheeknödel servieren.

Tipp

Das Weißkraut kann man auch mit gerösteten Speckwürfeln machen.

  • Anzahl Zugriffe: 6528
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knödel mit Weißkraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Knödel mit Weißkraut

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.10.2017 um 12:22 Uhr

    Ich gebe das Kraut immer in karamelisierten Zucker

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.01.2017 um 19:34 Uhr

    DANKE FÜR DAS REZEPT .... MUSS SUPER SCHMECKEN DESHALB WIRD ES DEMNÄCHST PROBIERT UND ZWAR MIT MÜHLVIERTLER SPECKKNÖDEL DIE ICH MIT ROHEN GESELCHTEN MACHE WIE SIE MEINE OMA ( IST VOM MÜHLVIERTEL GEWESEN ) IMMER GEMACHT HAT UND ZWAR MIT EINEN WARMEN KRAUTSALAT MIT ANGEBRATENEN KLEINGESCHNITTENEN SPECK ! ICH WERDE ES MIT DEN ANGEGEBENEN KRAUT MACHEN !! LG

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 26.11.2015 um 23:15 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.11.2015 um 20:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 07.11.2015 um 14:43 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knödel mit Weißkraut