Knoblauch-Brotchips

Zubereitung

  1. Für die Knoblauch-Brotchips das Baguette in dünne Scheiben schneiden.
  2. Butter zerlassen, zerdrückte Knoblauchzehen und geschnittenen Schnittlauch vermengen und mit einem Backpinsel die Brotscheiben bestreichen.
  3. Backrohr vorheizen und die Knoblauch-Brotchips bei 200 Grad ca. 6-7 Minuten backen.

Tipp

Statt Knoblauch-Brotchips kann man zum Beispiel auch Kräuter-Brotchips oder Chili-Brotchips auf diese Art zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 16870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Knoblauch-Brotchips

  1. hexe58
    hexe58 kommentierte am 03.10.2015 um 20:37 Uhr

    das probier ich morgen mal aus, hab heut nach eurem rezept das 5 min. brot gebacken und vom anderen brot ist noch was uebrig, danke fuer den tip

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 21.09.2015 um 18:23 Uhr

    Mir ist von meinem selbst gemachtem Party - Weißbrot etwas übrig geblieben , da kam mir dein Rezept gerade recht ! Statt Schnittlauch habe ich selbstgemachtes Kräutersalz verwendet. Super Alternative zu den fettigen Tütenchips ! Danke ! Foto folgt !

    Antworten
  3. mido
    mido kommentierte am 23.06.2020 um 16:44 Uhr

    die kommen immer wieder gut an, sind auch mit Rosmarin ein Hit

    Antworten
  4. barnas
    barnas kommentierte am 09.02.2020 um 15:09 Uhr

    statt Butter verwende ich Olivenöl

    Antworten
  5. moni ka
    moni ka kommentierte am 20.06.2018 um 11:51 Uhr

    Schmeckt auch gut, mit Olivenöl.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knoblauch-Brotchips